Audi Aichach, Audi Q8 Gebrauchtwagen Angebote mit Lieferservice nach Aichach

Audi Q8 Gebrauchtwagen – vertrauensvoller Autokauf für Aichach

Was gegen einen Audi Q8 Gebrauchtwagen in Aichach spricht? Aus unserer Sicht absolut nichts, denn schließlich handelt es sich durchweg um bestens durchgecheckte Fahrzeuge. Wir vom Autohaus Stiglmayr setzen in unserer Produktpalette ganz bewusst auch auf Audi Q8 Gebrauchtwagen und ermöglichen so einen besonders preisgünstigen Einstieg in dieses Topmodell. Wir achten dabei auf einen erstklassigen Zustand und stellen in aller Regel sogar sicher, dass Sie in einem scheckheftgepflegten Fahrzeug in Aichach durchstarten. Für einen einwandfreien Zustand arbeitet unsere Kfz-Meisterwerkstatt und sorgt sowohl für einen gründlichen Check als auch für die Erneuerung von Verschleißteilen.

 

Audi Q8 Gebrauchtwagen sind beim Fahrzeugkauf ganz sicher auch Vertrauenssache. Das Tolle daran: in Aichach und Umgebung vertraut man dem Autohaus Stiglmayr bereits seit mehr als 115 Jahren. Unser Unternehmen hat bereits existiert, als noch kaum Autos auf den Straßen zu finden waren und wir haben alle Gebrauchtwagen in unserem Sortiment auch schon gekannt und repariert, als es sich noch um Neuwagen der aktuellen Generation gehandelt hat. Als Familienbetrieb mit tiefer Verwurzelung in der Region Aichach kennen wir unsere Modelle genau. Das liegt auch daran, dass wir seit eh und je mit Audi zusammenarbeiten und entsprechend unzählige Audi Q8 Gebrauchtwagen an unsere Kundinnen und Kunden gebracht haben. Gerne auch in Kombination mit einer Finanzierung und damit verbundener Ratenzahlung.

Autohaus Stiglmayr – für Autowünsche in Aichach und Umgebung

Aichach ist eine Kreisstadt im bayerischen Schwaben und liegt ziemlich genau zwischen München, Augsburg und Ingolstadt. In dem Ort leben etwas mehr als 20.000 Menschen und genießen einen Ort voller Geschichte. Schon während des Mittelalters, genauer gesagt im elften Jahrhunderrt taucht Aichach in schriftlichen Quellen auf und seit 1250 hat der Deutsche Orden seine Spuren hinterlassen. Eine Kommende wurde als eigener Verwaltungsbezirk im Jahr 1384 errichtet, wobei Aichach zu dieser Zeit bereits als Stadt existierte. Aufgrund der Lage am Fluss Paar, der sich hier vielfältig verzweigt wurde Aichach im Dreißigjährigen Krieg oftmals als Lager genutzt und zerstört, was auch im Spanischen Erbfolgekrieg und während der Napoleonischen Kriege der Fall war. Als sehenswert erhalten geblieben sind einige Stadtmauerreste mitsamt dem Unteren Stadttor sowie das Wasserschloss Unterwittelsbach. Auch existiert in Aichach ein Wittelsbachermuseum, da hier auch die Rest der Wittelsbacher Stammburg zu finden sind. Bekannt wurde der Ort unter anderem als Aufenthalt der österreichischen Kaiserin Elisabeth alias „Sissi“ während deren Kindheit.

Die Wirtschaft von Aichach ist unter anderem durch die vielen Verwaltungseinrichtungen gekennzeichnet. Unternehmen stammen aus der mittelständischen Wirtschaft und gehörn in den Bereich Medizintechnik sowie zum Handwerk. Angebunden ist die Stadt sowohl an das regionale Schienennetz als auch an eine Bundesstraße. Zudem gelangt man von Aichach schnell zu den Autobahnen A8 und A9.

Selbstverständlich sind wir als Autohaus Stiglmayr auch in Aichach tätig. Wir unterstreichen dies, weil wir uns als Ansprechpartner für die gesamte Region sehen und hier all unsere Erfahrung einbringen. Seit mehr als 115 Jahren existiert unser Unternehmen und entsprechend haben wir viele Generationen an Fahrzeugen kommen und gehen sehen. Wir beraten kompetent und mit Augenmaß, bieten günstige Preise und übernehmen auf Wunsch gerne auch die Lieferung unserer Fahrzeuge direkt zu Ihnen nach Aichach. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie gern einen Termin an einem unserer Standorte.

Der Audi Q8 beeindruckt bereits beim ersten Kennenlernen. Entsprechend der Namensgebung, handelt es sich um das größte SUV, das die Marke mit den vier Ringen in ihrem Programm hat. Oder zumindest fast, denn der Q7 bietet als typisches SUV ein paar Zentimeter mehr als das elegante Crossover-Coupé Q8. Auf dem Markt erschien dieses Oberklassemodell im Jahr 2018 und unweigerlich fühlt man sich angesichts des Kühlergrills an den Audi quattro der frühen 1980er Jahre erinnert. Damit nicht genug der Designhighlights, denn auch das Heck mit dem LED-Leuchtband sowie Diffusor und Spoiler weiß zu überzeugen. Die technische Basis sorgt für ein illustre Gesellschaft des Q8: sowohl der Porsche Cayenne als auch den Bentley Bentayga und der Lamborghini Urus sind die direkten Verwandten.

Daten und Fakten des Audi Q8

Wer sich für einen Audi Q8 entscheidet, sichert sich – naiv formuliert – zehn Quadratmeter Auto. Der Grund liegt in den 4,99 Meter Länge und zwei Meter Breite. Bemerkenswert ist auch die Höhe von 1,71 Meter, dank der auch bei voller Besetzung noch 605 Liter in den Kofferraum passen. Fast möchte man angesichts dieses Wertes ein „nur“ ausrufen und in der Tat legt der Hersteller des Q8 vor allem Wert auf Beinfreiheit und verzichtet bewusst auf eine Auslegung als Siebensitzer. Werden die hinteren Sitze umgeklappt, entstehen bis zu 1.755 Liter.

Angetrieben wird der Audi Q8 entweder von bewährten Benzin- oder Dieselmotoren oder von einem Hybridantrieb. Bereits die Benziner liefern ein regelrechtes Plus an Leistung und bringen 340 oder 507 PS auf die Straße. Wer sich für die rasante Topversion RS Q8 entscheidet, lässt sogar 600 Pferdchen galoppieren und kann sich auf Tempo 305 km/h freuen. Herausragend ist auch das maximale Drehmoment von 800 Nm und die Fähigkeit, in 3,8 Sekunden auf 100 km/h zu spurten. Noch Fragen? Dann sei an dieser Stelle ausdrücklich auf den Allradantrieb und die meist vorhandene Allradlenkung hingewiesen. Geschaltet wird mit einer achtstufigen Automatik, das gilt auch für den Hybridantrieb mit 381 oder 462 PS. Abgerundet wird die Motorenvielfalt durch 231 oder 286 Diesel-PS.

Ausstattung des Audi Q8

Eine Klimaautomatik über sage und schreibe vier Zonen: das bietet der Audi Q8 und geht mit einem Luftionisator noch einen Schritt weiter. Darüber hinaus erfreut man sich an einer breiten Auswahl an unterschiedlichen Sitzen, die somit individuell gewählt werden. Bei der Ambientebeleuchtung existieren eine ganze Fülle von Farben und wer zudem noch etwas „auf die Ohren“ wünscht, der entscheidet sich für die Bang & Olufsen Soundanlage mit ihren 23 Lautsprechern und getrenntem Subwoofer. Angesteuert werden die Speaker durch ein umfangreiches Infotainment mit MMI und Echtzeitfunktionen dank LTE Advanced und WLAN. Die Bedienung erfolgt direkt am großen Touchscreen oder auf Wunsch auch via Spracheingabe.

Sicherheit des Audi Q8

In einem Audi Q8 fühlt man sich so sicher wie im sprichwörtlichen „Abrahams Schoss“. Den Grund liefern stolze 39 Assistenzsysteme, die nahezu alles können. So wird die Spur gehalten und gewechselt und vor Fahrzeugen im Toten Winkel oder Querverkehr gewarnt. Ebenfalls sind ein adaptiver Tempomat und ein Bordsteinwarner inkludiert und auch der Kreuzungsassistent darf nicht fehlen. Die Scheinwerfer arbeiten auch in der Nacht mitsamt Infrarottechnik und ein adaptives Fahrwerk versteht sich von selbst. Unter vielem anderem.

Kontakt

Finden Sie den richtigen Standort:

Unsere Standorte

Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot
für Zubehör und Werkstattservice

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren verschiedenen Social Media Kanälen und erhalten Sie Informationen rund um unser Unternehmen.
 

Instagram    facebook    YouTube

Der direkte Kontakt zu uns

Falls Sie in Kontakt mit uns treten wollen, gehen Sie bitte direkt zum Kontaktformular
 

News und Aktuelles

Wir sorgen für interessante & spezielle Informationen aus der Automobilwelt

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emmisionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Emittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Traubhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden.