Audi RS5 für Roth Top-Angebote

Ihren Audi RS5 für Roth erhalten Sie im Autohaus Stiglmayr

Herzlich willkommen bei Autohaus Stiglmayr – Ihre erste Anlaufstelle für exzellente Audi RS5 Fahrzeuge für Roth und Umgebung! Unser renommiertes Autohaus ist stolz darauf, Ihnen eine herausragende Auswahl an Audi RS5 zu präsentieren, die höchste Standards in Sachen Qualität und Leistung erfüllen. Wir sind seit Jahren Ihr vertrauenswürdiger Partner, wenn es um erstklassige Automobile geht. Erfahren Sie mehr über unsere beeindruckende Audi RS5 Flotte und warum Autohaus Stiglmayr die bevorzugte Adresse für Audi RS5 Liebhaber ist.

 

Entdecken Sie die Faszination von Audi RS5 für Roth, und vertrauen Sie auf Autohaus Stiglmayr als Ihren zuverlässigen Partner für herausragende Fahrzeuge und exzellenten Kundenservice. Unser engagiertes Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie bei der Suche nach dem perfekten Audi RS5 zu unterstützen. Besuchen Sie unser Autohaus Stiglmayr noch heute und erleben Sie die einzigartige Kombination aus Leidenschaft, Qualität und Kompetenz, die uns zu Ihrer Top-Adresse für Audi RS5 Fahrzeuge macht. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen und Ihre Audi RS5 Träume wahr werden zu lassen!

Mobil in Roth dank Autohaus Stiglmayr

Roth befindet sich am gleichnamigen Fluss und liegt in Mittelfranken. Aus der rund 25.000 Einwohner großen Stadt ist es nicht weit nach Nürnberg und so befindet man sich hier auch in der unmittelbaren Metropolregion der fränkischen Hauptstadt. Nicht weit von Roth entfernt liegt das Fränkische Seenland und auch der Main-Donau-Kanal sowie die Flüsse Rednitz und Aurach prägen die Umgebung. Zum ersten Mal in schriftlicher Form taucht Roth unter der Bezeichnung „Rote“ im elften Jahrhundert auf. Der Ort trägt seinen Namen aufgrund des Flusses und dessen rotem Gestein auf dem Grund und gehörte seit 1200 zur Burg in Nürnberg. Stadtrechte datieren auf das 14. Jahrhundert und doch blieb der Ort in den folgenden Jahrhunderten in seiner Bedeutung auf die engere Region beschränkt. Als Teil des Fürstentums Ansbach war Roth kurzzeitig sogar Teil von Preußen und fiel erst 1806 an Bayern. Kennzeichnend war die früh einsetzende Industrialisierung und die Herstellung von Drahtgeflechten, den so genannten Leonischen Waren. Mit anderen Worten war und ist Roth eine Stadt des Christbaumschmucks und bis heute existiert vor Ort ein Fabrikmuseum der Leonischen Industrie. Sehenswert ist zudem das Schloss Ratibor aus dem 16. Jahrhundert sowie die Evangelische Stadtkirche mitsamt der umgebenden Altstadt.

Die Wirtschaft der Stadt Roth lebt von einem Hersteller für Drähte und Kabel, einem Metallverarbeiter und -veredler sowie Logistikstandorten und einem Pharma- und Nahrungsmittelanbieter. Wer in die Stadt gelangen möchte, nutzt hierfür die Bundesstraße 2 und gelangt nach wenigen Kilometern zu den Autobahnen A6 und A9. Ebenfalls existieren regionale Verbindungen über die Schiene.

Wer in Roth und Umgebung mobil bleiben möchte, steigt am Besten in ein Fahrzeug aus dem Autohaus Stiglmayr. Unser Unternehmen ist natürlich auch in der Region Roth bekannt und hat bereits für viele Kundinnen und Kunden aus dem Ort gearbeitet. Stiglmayr ist bereits seit mehr als 115 Jahren ein Familienbetrieb und steht für erstklassigen Service. Hierzu gehören sowohl Beratung und günstige Preise als auch die Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause.

Entsprechend seiner Abstammung vom sportlichen Coupé A5 ist auch der Audi RS5 als Coupé zu haben. Dazu existiert eine Variante als Sportback und damit als so genannter Power-Kombi. Gebaut wird das Mittelklassemodell seit 2010 und setzt der ohnehin sportlichen Auslegung des A5 gewissermaßen die Krone auf. Die aktuelle Generation fuhr zum ersten Mal im Jahr 2017 vor, wobei der Sportback erst 2018 debütierte. Parallelen zum Audi RS4 sind durchaus vorhanden, die Unterschiede zeigen sich jedoch in der Karosserieform. Charakteristisch für den Audi RS5 ist die wellenförmige Schulterlinie mit dreidimensionaler Optik, ebenso wie das Wabenmuster am Kühlergrill oder auch das mögliche Laserlicht in Verbindung mit den Matrix-LED-Scheinwerfern. Auch kennzeichnend sind die Luftschlitze oberhalb des Kühlergrills und die bis zu 20 Zoll großen Räder. Der Audi RS5 lebt also sprichwörtlich „auf großem Fuß“.

Aus dem Datenblatt für den Audi RS5

Seine Verankerung in der Mittelklasse dokumentiert der Audi RS5 mit Längen von 4,72 Meter oder 4,78 Meter – je nach Ausführung als Coupé oder Sportback. Die Breite liegt bei 1,86 Meter, die Höhe bei gerade einmal 1,36 Meter oder maximal 1,39 Meter. Keine Sorge: Kopffreiheit ist ausreichend gegeben und fünf Personen passen ebenfalls in den Innenraum. Darüber hinaus lassen sich auch noch 410 bis 465 Liter in den Kofferraum packen und wer die asymmetrisch geteilten hinteren Sitze komplett nach vorne klappt, erfreut sich an einem maximalen Laderaumvolumen von 1.280 Liter. Wendig ist der Audi RS5 übrigens auch, was sich am erstaunlich geringen Wendekreis von 11,70 Meter zeigt.

Die Motorisierung des Audi RS5 ist eines der Hauptargumente zugunsten dieses Modells. Der Frontmotor wird weit vorn eingebaut und wird von einem Biturbo beatmet. Die Rede ist von einem Sechszylinder-Benziner mit 2,9 Liter Hubraum, der 450 PS auf die Straße bringt. Gefahren wird durchweg mit Allradantrieb und einer Acht-Gang-tiptronic. Die Fahrwerte sind – wie erwartet – herausragend und spiegeln sich in 3,9 Sekunden auf 100 km/h sowie einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 280 km/h sofern die Deckelung des Motors beseitigt wird.

Argumente für den Audi RS5

Folgt man den Worten des Herstellers, so folgt der Audi RS5 dem Satz „Performance is an attitude“. Und diese Einstellung beweist das Modell auf allen Ebenen. Die Sportlichkeit kommt unter anderem im Heckdiffusor oder auch den weit ausgestellten Radhäusern zum Ausdruck und spiegelt sich zudem im obligatorischen Sportfahrwerk wider. Dynamiklenkung und Keramikbremsen sind ebenso mit an Bord und mancherorts wird der Audi RS5 bereits als edle Gran Turismo bezeichnet. Warum das so ist? Vermutlich aufgrund des herausragenden Komforts, der die Sportlichkeit gewissermaßen grundiert. Dank des MMI hält das mobile Internet Einzug und wer in den Sportsitzen Platz nimmt, genießt das breite Angebot von Amazon Music in Kombination mit dem Sprachsystem Alexa – beides auch ohne die Einbindung eines Smartphones.

Extras des Audi RS5

Natürlich geizt der Audi RS5 auch nicht mit Assistenzsystemen. Im Grunde genommen wird nahezu alles geboten, was der Markt und der technische Stand hergibt. Im Einzelnen sind ein Abbiegeassistent, ein Geschwindigkeitsregler mit Abstandshalter sowie ein Spurhalte- und Spurwechselassistent zu nennen. Des Weiteren warnt der Audi RS5 vor Fahrzeugen im Toten Winkel und nimmt den Querverkehr ins Visier. Auch vorhanden ist ein adaptiver Fahrassistent und ein ein pre sense 360° sowie eine Bordsteinwarnung und ein Ausstiegswarnsystem.

Kontakt

Finden Sie den richtigen Standort:

Unsere Standorte

Entdecken Sie unser umfangreiches Angebot
für Zubehör und Werkstattservice

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns auf unseren verschiedenen Social Media Kanälen und erhalten Sie Informationen rund um unser Unternehmen.
 

Instagram    facebook    YouTube    linkedin_logo_1

Der direkte Kontakt zu uns

Falls Sie in Kontakt mit uns treten wollen, gehen Sie bitte direkt zum Kontaktformular
 

News und Aktuelles

Wir sorgen für interessante & spezielle Informationen aus der Automobilwelt

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a PKW-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emmisionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Emittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG:
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Traubhausgas. Ein Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission aller in Deutschland angebotenen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeugmodelle ausgestellt oder angeboten werden.